Blogeinträge aus der Kategorie: Netzwelt

Do
28.01.21

Mehr Entertainment, weniger Kommunikation – JIM-Studie 2020

von Wolfgang Scheidt unter Netzwelt

Die Mediennutzung der Zwölf- bis 19-Jährigen boomt im Corona-Jahr 2020. Bei der digitalen Unterhaltung sind vor allem Video-Streamingdienste und Onlinegames gefragt, aber auch das mediale Informationsbedürfnis ist leicht gestiegen. Die Shootingstars von Kontaktbeschränkungen und Schulschließungen sind Netflix, YouTube, TikTok und mobile Games, auch das lineare Fernsehen hat profitiert, so die wichtigsten Ergebnisse der JIM-Studie 2020. 

Do
14.01.21

Direkter Draht zu Influencern – präventive Werbeaufsicht in sozialen Medien

von Nele Heins unter Netzwelt

In den sozialen Medien wie Instagram oder YouTube nimmt die Zahl der Beiträge mit werblichem Inhalt immer mehr zu. Unternehmen versuchen von der Popularität sogenannter Influencer zu profitieren – für diese wiederum sind Kooperationen mit bekannten Marken eine lukrative Einnahmequelle. Bei den entsprechenden Posts oder Videos, die auf Basis einer geschäftlichen Vereinbarung veröffentlicht werden, handelt es sich um kennzeichnungspflichtige Werbung, für deren Aufsicht die BLM zuständig ist, wenn die Anbieter ihren Sitz in Bayern haben. 

Di
22.12.20

„Es bricht eine neue Zeit an“ – Agenturchefin Ute Doetsch zu den Chancen digitaler Events

von Tanja Nagel unter Inside, Netzwelt

Für die Eventbranche bedeutet Corona wirtschaftlich eine Herausforderung, doch die Pandemie hat auch die Kreativität in Sachen digitale Events angeregt. Auch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien stellte ihre Planungen 2020 schnell von Präsenzveranstaltungen auf Online-Events um. Die BLM-Event-Managerin Tanja Nagel sprach mit Ute Doetsch, Geschäftsführerin der Event- und Kommunikationsagentur brandarena, über die Chancen digitaler Events.

Di
08.12.20

„Die digitale Gesellschaft fällt nicht vom Himmel“ – ein Gespräch mit Sabria David

von Wolfgang Scheidt unter Medienkompetenz, Netzwelt

Beim digitalen Wandel stehen Menschen im Vordergrund, nicht die Technik. Nach Ansicht von Sabria David, Vize-Präsidentin von Wikimedia Deutschland, wirkt Corona wie ein digitaler Crash-Kurs für die Arbeitswelt, das Bildungssystem und die Gesellschaft als Ganzes. Gerade jetzt will sie Medienkonsumenten für eine Online-Offline-Balance sensibilisieren und hat dazu ein Sachbuch über Medienresilienz verfasst. Wolfgang Scheidt hat mir ihr  darüber gesprochen.

Fr
09.10.20

Audiowelt in Bewegung – Highlights bei den MTM 2020

von Lukas Schoene unter Netzwelt, Radio

Auswirkungen von Corona, neue Player, Innovationen – und ein bisschen Magie: Das sind die aktuellen Themen bei den Audiopanels der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien am 28. und 30. Oktober auf den digitalen MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2020. 

Ältere Blog Einträge