Blogeinträge aus der Kategorie: Netzwelt

Mi
05.01.22

Desorientierung: Wie Desinformation auf Jugendliche wirkt

von Maria Monninger unter Jugendschutz, Medienkompetenz, Netzwelt

Wenn die orientierende Kraft der Eltern und verlässlicher Medien fehlt, droht bei Heranwachsenden Desorientierung. Wie sich Desinformation, Fake News und Verschwörungstheorien auf Kinder und Jugendliche auswirken, haben Maria Monninger (BLM) und Dr. Thomas Voß (MAHSH) im Jugendschutz- und Medienkompetenzbericht der Landesmedienanstalten 2022 analysiert. blmplus veröffentlicht Auszüge daraus.

Fr
17.12.21

Medientrends 2022: Hypegier und Empathiebedürfnis

von Bettina Pregel unter Medienkompetenz, Netzwelt, TV

Steigender Medienkonsum, sinkende soziale Kontakte in der realen Welt: Die Corona-Pandemie hat den digitalen Wandel vorangetrieben und damit auch rasante Veränderungen in der Medienbranche ausgelöst. Welche Trends werden das kommende Jahr bestimmen? Das Mediennetzwerk Bayern hat in seinem Event Medientrends 2022 – von synthetischen Medien bis zu Revivalism – einige Trends gemeinsam mit einer Expertenrunde analysiert.

Di
30.11.21

Vertrauen schaffen – Dr. Thorsten Schmiege und Dr. Annette Schumacher zur Zukunft der BLM

von Bettina Pregel unter Inside, Netzwelt, Radio, TV

„Kooperation statt Konfrontation“ ist die Devise von BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege. Seit 1. Oktober 2021 steht er gemeinsam mit der neuen Geschäftsführerin Dr. Annette Schumacher an der Spitze der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). blmplus hat das neue Führungstandem gefragt, welche Ziele sie sich gesetzt haben und wie es die BLM in die Zukunft führen will.

Di
02.11.21

Informiert und selbstbestimmt? Fachtagung des Forums Medienpädagogik

von Bettina Pregel unter Jugendschutz, Medienkompetenz, Netzwelt

Die Mediennutzung junger Menschen nimmt die 26. Fachtagung des Forums Medienpädagogik der BLM am 11. November 2021 unter die Lupe. Zahlen dazu gibt es genug, aber es stellen sich Fragen zum Umgang der Generation YouTube mit digitalen Medien. Ist deren Nutzungsverhalten wirklich „informiert, selbstbestimmt und nachhaltig“? Oder klaffen Welten zwischen Anspruch und Wirklichkeit?

Mo
25.10.21

Nachhaltigkeit in der Medienbranche

von Bettina Pregel unter Netzwelt, Radio, TV

„Sauber“ gedrehte Film- und TV-Produktionen, klimaneutrale Radiosender, nachhaltiges Marketing und Vielfalt in den Medien: Die aktuelle Tendenz, das Medienmagazin der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, liefert Denkanstöße zum Thema „Nachhaltigkeit in der Medienbranche“.  Die zentralen Fragen der Ausgabe 2.2021: Wie ernst nehmen Medienunternehmen das Engagement für ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit? 

Ältere Blog Einträge