Blogeinträge aus der Kategorie: Radio

Do
09.09.21

Bayern liegt beim digitalen Radioempfang vorne

von Bettina Pregel unter Netzwelt, Radio

Gute Nachrichten zum digitalen Radioempfang in Bayern: Laut dem Digitalisierungsbericht Audio Bayern 2021 steigt die Ausstattung mit DAB+ – und IP-Radiogeräten im Freistaat weiter an und treibt damit die Digitalisierung des Radioempfangs voran. Mittlerweile verfügt mehr als 50 Prozent der Haushalte über mindestens ein Radiogerät mit digitalem Empfang.

Do
02.09.21

Online-Audio ist (längst) raus aus den Kinderschuhen

von Bettina Pregel unter Netzwelt, Radio

Online-Audio wächst in allen Segmenten: Das zeigt der Online-Audio-Monitor 2021, den vier Medienanstalten, Verbände und Vermarkter am 2. September präsentiert haben. Die steigende Nutzung neuer, digitaler Audioformate hat in der Branche den größten Veränderungsprozess seit Einführung des Privathörfunks in Gang gesetzt – und das nicht erst seit Corona. Generell hat Online-Audio durch die Pandemie allerdings einen zusätzlichen Schub erfahren.

Di
13.07.21

Vielfalt vor Ort: Bayerns Rundfunklandschaft blüht

von Bettina Pregel unter Radio, TV

In die Zukunft und in die Geschichte schauten die Zeitzeugen, die auf dem Lokalrundfunktag am 6. Juli 2021 über die Entwicklung des privaten Rundfunks in Bayern diskutierten. Der Anlass: Präsentiert wurde das Forschungsprojekt mit dem Titel „Vielfalt vor Ort“, das im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) an der Universität Bamberg entstanden ist. blmplus hat einem der Herausgeber, Prof. Dr. Markus Behmer, ein paar Anekdoten entlockt.

Mo
05.07.21

Berufswunsch: Irgendwas mit Medien – neue Tendenz-Ausgabe

von Bettina Pregel unter Inside, Radio, TV

„Irgendwas mit Medien“ wollen viele junge Menschen machen, wenn sie nach ihrem Berufswunsch gefragt werden. Das Angebot an Studiengängen und Ausbildungen ist groß, und die Medienbranche verändert sich kontinuierlich. Die aktuelle Ausgabe der „Tendenz“, des Medienmagazins der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, will Licht in diesen etwas unübersichtlichen „Dschungel“ bringen.

Di
29.06.21

Der Blick geht nach vorn! – Der hybride Lokalrundfunktag 2021

von Petra Schwegler unter Radio, TV

Am 6. Juli 2021 stehen Innovationen im Mittelpunkt: beim erstmals hybriden Lokalrundfunktag 2021. Sendervertreterinnen und -vertreter präsentieren ihre Konzepte und Ideen, mit denen sie die Folgen der Pandemie meistern. Außerdem auf dem Programm: die Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2021 Radio, die Präsentation des Forschungsprojekts „Entwicklung des privaten Rundfunks in Bayern“ und die Verleihung der BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreise. 

Ältere Blog Einträge