Blogeinträge aus der Kategorie: Radio

Do
12.04.18

Digitale Sprachassistenten: Wie Alexa und Co Sprache und Gesellschaft verändern

von Vera Linss unter Radio

Amazon Alexa

2017 war das Jahr von Alexa, Okay Google, Siri oder Cortana. Als „Megatrend des Jahres“ hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft die digitalen Sprachassistenten sogar bezeichnet. Demnach hatten drei Viertel aller Bundesbürger bereits Kontakt mit den sprechenden Helfern oder können sich vorstellen, diese anzuschaffen. Nachdem blmplus schon mehrfach über die Bedeutung von Alexa & Co für den Medienmarkt berichtet hat, soll nun ein Blick auf mögliche gesellschaftliche Auswirkungen geworfen werden.

So
01.04.18

Regler hoch und los geht’s: 10. BLM-Schulradiotag in Traunstein

von Bettina Pregel unter Radio

Regler hoch, Rotlicht an, noch einmal tief Luft holen und los geht’s mit der „Schülerwelle“: Am 20. März 2018 sind 100 Schülerinnen und Schüler mit eigenen Radiobeiträgen, Moderationen oder Nachrichten auf dem 10. BLM-Schulradiotag in Traunstein auf Livesendung gegangen, unterstützt von Radioprofis aus Lokalradios in Südbayern. BLMplus hat mitgefiebert.

Di
13.03.18

Radiomachen mit Leidenschaft: Die Campus Radios in Bayern

von Marie-Luise Orendi unter Radio

Am 8. Februar 2018 veranstaltete die BLM den „1. Round Table Campus Radio“, bei dem knapp 30 Moderatoren, Redakteure und CvDs der Campus-Radios in Bayern dabei waren. Bei dem ersten Treffen ging es insbesondere darum sich auszutauschen, zu vernetzen und mehr über die Campus-Radios zu erfahren. Wie gestalten sie ihr Programm? Wie stemmen sie Redaktionsabläufe […]

Do
01.02.18

Basteln am Radio der Zukunft auf dem Radio Hack Europe

von Hans Oberberger unter Radio

Der Journalist Hans Oberberger nimmt dieses Jahr zum dritten Mal am Radio Hack Europe teil, der vom 16. bis 18. März in Wien stattfindet. Voraussetzung, um mit zu hacken: Leidenschaft für Radio und Audio! Was auf dem Hack passiert und welche Projekte Oberberger dort entwickelte, stellt er auf Blmplus vor. Ein Erfahrungsbericht zum Radio Hack […]

Do
25.01.18

Wie verändert sich die Arbeitswelt in den Medienunternehmen?

von Bettina Pregel unter Netzwelt, Radio, TV

Digitalisierung

Zum Jahresauftakt gibt es viele Prognosen zu Trends in der Medien- und Werbewelt, so auch für 2018. Insbesondere der Journalismus unterliegt einem rasanten Wandel. Wir wollten von Journalist/Innen, Geschäftsleitungen und Ausbildungsinstitutionen wissen, wie sich die Arbeitswelt in den Medienhäusern 2018 verändern wird. Das Ergebnis: Die Anforderungen wachsen auf Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite – ein sorgfältiger Faktencheck ist notwendiger denn je – jedes Haus braucht einen Innovationsmanager – der Fortbildungsbedarf steigt.

Ältere Blog Einträge