Do
20.04.17

Vernetzung und Innovation: Was macht das MedienNetzwerk Bayern?

von Katrin Baumer unter Inside, Netzwelt

Als Initiative zur Stärkung des Medienstandorts Bayern vernetzt das MedienNetzwerk die Medienbranchen untereinander und mit angrenzenden Branchen. So hilft es, die digitale Entwicklung der bayerischen Medienwirtschaft voranzutreiben. Wie sehen die Aktivitäten beim MedienNetzwerk aus? Konkret unterstützt das MedienNetzwerk, dem die Partner Freistaat Bayern, Bayerische Landeszentrale für neue Medien, Bayerischer Rundfunk, FilmFernsehFonds Bayern, MedienCampus Bayern und vbw […]

Di
18.04.17

Fake News spielen im Alltag von Redaktionen eine große Rolle. Daniel Fiene berichtet

von Elena Lorscheid unter Netzwelt

Journalist Daniel Fiene hat als Leiter der Digitalstrategie bei der Rheinischen Post schon einige Erfahrungen mit Fake News gesammelt und meint, dafür müsse man wirklich auf allen Ebenen gewappnet sein. blmplus hat Fiene am Rande des BLM-Forums „Fake News, Social Bots & Co: (Soziale) Medien und Wahlen“ #blmtalkwahl am 29. März nach seinen Erfahrungen gefragt.
Fienes Erlebnisse mit Falschmeldungen im Redaktionsalltag ist der vierte Beitrag in der Reihe zu „Soziale Medien und Wahlen“.

Veranstaltungshinweis:

Die Statements von Daniel Fiene und Fotos vom BLM-Forum sowie Presseberichte finden Sie unter www.medienpuls-bayern.de.

Di
11.04.17

Skillz, Algorithmen und lernende Assistenten – media.innovations

von Marcel Tuljus unter Inside

media.innovations 26.4.2017

Am 26. April zeigt media.innovations die Trends und innovative Ideen aus der Medienbranche. In diesem Jahr unter anderem eine neue Art des (Zu-)Hörens: Mit Amazon Echo und der intelligenten Bayern 2-App.

Di
04.04.17

Wahlmanipulation durch Algorithmen? Katharina Zweig hält dagegen

von Bettina Pregel unter Netzwelt

Die Informatikerin Prof. Dr. A. Katharina Zweig erwartet keine Wahlmanipulation durch Algorithmen, so ihre Prognose beim BLM-Forum „Fake News, Social Bots & Co: (Soziale) Medien und Wahlen“ am 29. März 2017.  Anschuldigungen, dass Firmen wie Google und Facebook im US-Wahlkampf durch Algorithmen manipuliert hätten, „halten dem Faktencheck nicht stand“. Das Statement der Mitgründerin von Algorithm Watch zum Einfluss von Algorithmen auf Wahlen ist der dritte Beitrag in der Reihe zu „Soziale Medien und Wahlen“.

Veranstaltungshinweis:

Den Vortrag von Prof. Dr. Katharína A. Zweig und Fotos vom BLM-Forum sowie Presseberichte finden Sie unter www.medienpuls-bayern.de.

Di
28.03.17

Was ist das für 1 Hack? Ein Bericht vom ersten Radio Hack Europe

von Marie-Luise Orendi unter Radio

Beim ersten Radio Hack Europe Mitte März in Amsterdam sollten Programmierer, Designer und Radio-Enthusiasten in zwei Tagen Ideen und Innovationen für die Zukunft des Radios entwickeln. Organisiert wurde die Premiere des Radio Hack Europe, von der BLM, dem Media Lab Bayern, den Lokalrundfunktagen und den Radiodays Europe. Marie-Luise Orendi von der BLM konnte sich bis dato nicht […]

Ältere Blog Einträge