Di
04.12.18

Was ist eine Gaming Disorder? Prof. Dr. Christian Montag im Interview

von Bettina Pregel unter Netzwelt

„Damit beschreibt man weitläufig die Computerspiel-Abhängigkeit. Hier gibt es jetzt auch die ersten Symptome, die gelistet worden sind, mit denen man eine solche Computerspiel-Abhängigkeit, oder man sagt eigentlich Gaming Disorder, erkennen würde. Es muss u.a. ein Kontrollverlust über das Spielen beobachtet sein müssen und dies über einen Zeitraum von mindestens zwölf Monaten.“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZSvXCjOpj7Y&feature=youtu.be

Dieses Jahr hat die Weltgesundheitsbehöre die psychische Erkrankung „Gaming Disorder“ als Begriff in den ICD-11-Katalog aufgenommen.

Prof. Dr. Christian Montag vom Zentrum für Biomedizinische Forschung der Universität Ulm erklärt im Interview mit BLMplus, was eine „Gaming Disorder“ ist und auf welche Symptome Eltern achten können auf der Fachtagung „Damit das Spielen Spaß bleibt…- Aktuelle Herausforderungen für Jugendmedienschutz, Verbraucherschutz und Medienpädagogik“ am 22. November 2018.

Weitere Informationen und ein Selbsttest sind auf https://molekulare-psychologie.de/smartphone-addiction.de/ zu finden.

Di
27.11.18

Stabile Verhältnisse – zur Studie „Wirtschaftliche Lage des privaten Rundfunks in Bayern“

von Wolfgang Flieger unter Radio, TV

Die Studie „Wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Bayern“ wurde im Sommer 2018 zum sechsten Mal von Goldmedia im Auftrag der BLM durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen einen Anstieg der Erlöse der lokalen Hörfunksender aus dem lokalen Werbemarkt, die Steigerung der Werbeeinnahmen von Lokal-TV und die Wichtigkeit der Online-Aktivitäten der Sender.

Di
20.11.18

Digitale Medien pädagogisch sinnvoll einsetzen – ein Gespräch mit Roberto Simanowski

von Elena Lorscheid unter Medienkompetenz

Den Pauschaleinsatz moderner Technik im Unterricht bezeichnet Prof. Dr. Roberto Simanowski als „billigen Trick“. Der Medien- und Kulturwissenschaftler, der am 8. November 2018 auf der 24. Fachtagung des Forums Medienpädagogik der BLM über Bildung und Digitalisierung sprach, vertritt eine klare Linie: Digitale Medien sollten in der Schule nur da eingesetzt werden, wo es pädagogisch und didaktisch sinnvoll ist. Und vor allem: Es geht auch darum, über sie zu reden, nicht nur mit ihnen zu arbeiten.

Di
13.11.18

Sechs Campusradios – eine Show live auf M94.5

von Nadja Bedoui unter Radio

Am 25. Oktober 2018 gab es auf den Medientagen München eine Weltpremiere: Erstmals schlossen sich unter Anleitung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien sechs Campusradios aus Bayern zusammen, um eine gemeinsame Sendung zu produzieren. Das Ergebnis, das live auf M94.5 gesendet wurde, kann sich hören lassen.

Fr
09.11.18

Media-Megatrends 2018 – Keynote von Andrea Malgara auf Augsburger Mediengesprächen 2018

von Andrea Malgara unter Netzwelt

Die digitale Transformation hat nicht nur unsere Gesellschaft erfasst, sie verändert auch die Markenkommunikation. Wie sie das tut und was das für die Mediaplanung bedeutet, erläutert Dr. Andrea Malgara von der Mediaplus Gruppe für blmplus im Vorfeld der  16. Augsburger Mediengespräche, die am 19. November 2018 im Hotel Steigenberger Drei Mohren stattfinden.

Ältere Blog Einträge