Mi
02.06.21

10. Deutscher Social TV Summit mit Rezo

von Bettina Pregel unter Netzwelt, TV

„Meinungsmacht und Marktrelevanz: Influencing via Social Media“ – unter diesem Motto steht der 10. Deutsche Social TV Summit am 17. Juni. Wieviel Einfluss hat z.B. YouTuber Rezo auf die politische Meinungsbildung junger Zielgruppen? Wir sind gespannt auf seine Antworten im Interview zum Auftakt des Summit. In den letzten zehn Jahren  hat sich die Medienbranche stark verändert. Social First ist gelebte Realität, und ohne Bewegtbild auf allen Kanälen fehlt die Marktrelevanz. Das wird auch der Online-Video-Monitor zeigen, der erstmals im Rahmen des Online-Summit präsentiert wird.

Do
27.05.21

Bayerisches Lokal-TV goes Internet

von Walter Moeller unter TV

Ab 2021 verstärken die 14 bayerischen Lokalfernsehangebote ihre Auftritte im Internet und auf digitalen Plattformen. Andererseits wird die Verbreitung über Satellit aus Kostengründen ab 1. Juli 2021 eingeschränkt. Viele Sender teilen sich dann einen Programmplatz, produzieren dafür aber vier neue, gemeinsame Satellitenmagazine für ihre Region. So sollen die programmliche Zusammenarbeit gefördert und innovative Programmelemente gestärkt werden.

Do
20.05.21

Wie kommt man zum Radio? Schülermedientag 2021

von Marie-Luise Orendi unter Radio

Wie kommt man zum Radio? Was tut man gegen Lampenfieber? Und wie geht man mit Hass-Kommentaren um? Das waren ein paar von vielen tausend Fragen, die beim Schülermedientag 2021 an Journalisten aus Print-, Fernseh-, Radio- und Online-Redaktionen gestellt wurden. Anlässlich des Tages der Pressefreiheit veranstaltete die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (BLZ) in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und weiteren Partnern dieses Jahr einen digitalen Schülermedientag als Aktionswoche – mit spannenden Talks im Live-Stream und exklusiven Werkstattgesprächen.

Mi
05.05.21

Innnovative Erzählformate – nominiert für den DOK.digital-Preis

von Bettina Pregel unter Netzwelt, TV

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) stiftet dieses Jahr bereits zum zweiten Mal den DOK.digital-Preis für neue Erzählformate. Zusammen mit dem DOK.forum sucht die BLM damit Antworten auf die Frage, wie sich die Weiterentwicklung technischer Möglichkeiten auf die Erzählung dokumentarischer oder journalistisch-faktischer Inhalte auswirkt. blmplus hat im Vorfeld der Präsentation am 11. Mai 2021 mit den nominierten Teams gesprochen.

Do
29.04.21

Start-up with Ethics – nachgefragt bei Prof. Petra Grimm

von Bettina Pregel unter Netzwelt

Wie können Start-ups schon im Gründungsprozess ethische Überlegungen einbeziehen? Zum Beispiel mit Hilfe des Workbooks „Start-up with Ethics“. Es ist im Rahmen eines Forschungsprojektes des Instituts für Digitale Ethik an der HdM im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) entstanden. blmplus hat mit Projektleiterin Prof. Dr. Petra Grimm im Vorfeld der Online-Präsentation am 30. April 2021 gesprochen.

Ältere Blog Einträge