Blogeinträge aus der Kategorie: Medienkompetenz

Sa
25.07.20

So geht Bayern gegen Hate Speech vor: Justiz und Medien – konsequent gegen Hass

von Petra Schwegler unter Medienkompetenz, Netzwelt, Radio, TV

Konsequent gegen Hass im Netz: Anlässlich des „Europaweiten Aktionstags für die Betroffenen von Hasskriminalität“ haben das Bayerische Justizministerium und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) am 22. Juli 2020 bei einer Online-Veranstaltung eine erste Bilanz gezogen zur gemeinsamen Initiative „Justiz und Medien – konsequent gegen Hass“. Das Versprechen: Der Freistaat hat Hate Speech als Straftatbestand auf dem Schirm!

Do
30.01.20

Für ein besseres Internet – Elternabende zum Safer Internet Day 2020

von Bettina Pregel unter Medienkompetenz

Instagram, Tiktok, YouTube, Whatsapp – die Nutzung dieser Apps gehört heute selbst bei Grundschulkindern bereits zum Medienalltag. Für Eltern wird die Medienerziehung zunehmend schwieriger: Hilfreiche Tipps bekommen sie auf Elternabenden in Kindertageseinrichtungen und Schulen, zu denen die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) und die Stiftung Medienpädagogik Bayern anlässlich des Safer Internet Day am 11. Februar 2020 bayernweit einladen, um kostenlos über aktuelle Themen rund um das Internet zu informieren.

Di
10.12.19

Politische Internet-Memes: Eine Chance für die politische Bildung?

von Michael Johann unter Medienkompetenz

Michael Johann, Mitarbeiter am Lehrstuhl für Digitale und Strategische Kommunikation an der Universität Passau

Ob das Thermi-Lindner-Meme im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 oder das Merkel-Meme im Zuge des G7-Gipfels 2015 – nahezu jedes politische Großereignis wird mittlerweile durch politische Internet-Memes begleitet. Und die sind weitaus mehr als reiner Internet-Quatsch, sie sind ein fester Bestandteil der partizipatorischen Kultur im Internet.

Di
19.11.19

Influencer als Vorbilder: So unterscheiden sie sich von anderen Idolen

von Johanna Lindner unter Medienkompetenz

Dr. Eveline Hipeli auf der Fachtagung des Forums Medie­n­pädagogik

Influencer wie Bibi, Sami Slimani und Dagi Bee sprechen über Gefühle, zeigen ihren Alltag und produzieren aufwendige Videos. Sie haben Hundertausende Follower auf verschiedenen Plattformen. Dr. Eveline Hipeli von der Pädagogischen Hochschule Zürich zeigt, wie sich heutige Influencer von alten Vorbildern unterscheiden und was die Folgen sind.

Di
15.10.19

Fachtagung Forum Medienpädagogik: Bedeutung von Influencern für Kinder und Jugendliche

von Johanna Lindner unter Jugendschutz, Medienkompetenz, Netzwelt

Ob sie ein perfektes Leben auf Instagram zeigen, Abenteuer auf YouTube erleben oder auf politische Themen aufmerksam machen. Themenfeld und Reichweite von Influencer*innen sind mittlerweile riesig. Die Bedeutung dieser neuen Vorbilder von Kindern und Jugendlichen untersucht die 25. Fachtagung des Forums Medienpädagogik der BLM am 7. November 2019.

Ältere Blog Einträge