Blogeinträge mit dem Tag: Digitalradio

Di
10.10.17

Digitalradio DAB+ ist nicht mehr zu stoppen – ein Bericht von Michael Fuhr

von Michael Fuhr unter Radio

Retro Radio DAB+

Immer mehr Menschen legen sich ein Digitalradio zu. Der Umstieg auf DAB+ ist längst überfällig, wie der Blick über den Tellerrand hinaus in Europa zeigt. DAB+ hat sich zu einer Erfolgsstory entwickelt Als das digital-terrestrische Radio DAB+ im Jahr 2011 in Deutschland gestartet ist, gab es zahlreiche Skeptiker: Große Privatradios, die ihre Marktposition in Gefahr […]

Di
12.09.17

Digitalisierungsbericht 2017: An DAB+ führt kein Weg mehr vorbei

von Adrian Gerlitsch unter Radio

Digitalisierung

Immer mehr Menschen besitzen ein Digitalradio. Der Digitalisierungsbericht 2017, der von den Medienanstalten letzte Woche in Berlin vorgestellt wurde, gibt Aufschluss über die aktuellen Entwicklungen von DAB+. Ein Bericht von Adrian Gerlitsch aus dem Bereich Medienwirtschaft der BLM.  Die Ausstattung der deutschen Haushalte mit DAB+-Radiogeräten steigt stetig. Mittlerweile haben und nutzen 15,1 Prozent der Haushalte […]

Do
27.07.17

Digitalradio: neues DAB-Versorgungskonzept in Bayern

von Peter Hofmann unter Radio

Digitalradio ist in Bayern bereits Gegenwart und keine Zukunftsmusik mehr. Die DAB-Versorgung wird gerade auf neue Füße gestellt, damit 2019 alle lokalen UKW-Programme auch eine digitale Kapazität mit regionalemZuschnitt erhalten und dann im Simculcast-Betrieb laufen. Die digitale Versorgung über den DAB+-Standard wird in vielen Fällen deutlich größer als bei UKW ausfallen.

Do
16.03.17

Next Gener: Joanna von M 94.5 fährt zu den Radiodays Europe

von Bettina Pregel unter Radio

Für Radionachwuchs Joanna de Alencar Baban vom Ausbildungssender afk M94.5 geht es dieses Jahr auf die Radiodays Europe nach Amsterdam. Ihr Bewerbungsvideo für das Next Generation-Programm war erfolgreich und sie kann jetzt ihre Ideen mit anderen teilen, networken und sich Anregungen für die Radiozukunft holen. Wir haben Joanna gebeten, uns zu schildern, mit welchen Ideen sie gepunktet hat.

Di
06.09.16

Ergebnisse und Perspektiven der „Pilotstudie DAB+ Nutzung 2016“

von Johannes Kors unter Radio

Digitalisierungsbericht 2016

Die Reichweitenmessung des Hörfunks basiert in Deutschland im Wesentlichen auf den regelmäßi­gen quantitativen Reichweitenstudien der Arbeitsgemeinschaft Media Analyse (agma). Die Erhebung des klassischen Hörfunks fußt dabei auf einem methodischen Konzept, dass vor etwa 20 Jahren von der agma entwickelt wurde. Die Erhebungsmethodik stößt im digitalen Zeitalter aber zunehmend an Grenzen. Die erste DAB+ Pilotstudie soll eine Antwort darauf sein und bescheinigt DAB+ eine zunehmende Marktdurchdringung. Lesen Sie die Ergebnisse & Aussichten von DAB+ im Vergleich zu UKW und Web.

Ältere Blog Einträge