Blogeinträge aus der Kategorie: TV

Di
18.06.19

Social TV Summit 2019: Lehren aus der Abhängigkeit

von Bertram Gugel unter Netzwelt, TV

Social ist erwachsen geworden: Facebook, Twitter, YouTube und selbst Snap setzen Milliarden mit Werbung um. Daraus hat sich ein florierendes Ökosystem an neuen Produktionsfirmen, Influencern, Agenturen und Netzwerken entwickelt, die ihren Lebensunterhalt maßgeblich mit den Plattformen bestreiten. Doch eine solche Abhängigkeit hat auch Nachteile – das ist eines der Themen, um die es auf dem Social TV Summit am 26. Juni 2019 gehen wird.

Di
11.06.19

Streaming-Plattform Joyn: „Lokalkolorit als Vorteil“

von Lisa Priller Gebhardt unter TV

Am Medienstandort München tut sich was: Im achten Stock des Munich City Towers, direkt an der Donnersberger Brücke, entsteht seit einem Jahr das neue Streaming-Angebot der beiden Senderfamilien ProSiebenSat.1 und Discovery, Joyn. 260 Mitarbeiter engagieren sich für die neue Plattform, die aus dem bestehenden Angebot 7TV hervorgeht. Der Startschuss soll im Juni fallen. Geschäftsführer der neuen Plattform sind Alexandar Vassilev und Katja Hofem. Sie haben Blmplus erste Details verraten.

Mo
13.05.19

Dok.fest zeigt Virtual Reality-Dokus

von Benedikt Frank unter Netzwelt, TV

Wie die Zukunft des Dokumentarfilms aussehen könnte, präsentiert sich passenderweise in UFO-Architektur. Im Space-Age Kunstoffhaus Futuro an der Nordseite der Pinakothek der Moderne München macht das VR Pop Up Kino Station. Im Rahmen des DOK.fest München sind hier noch bis 19. Mai Virtual Reality- und 360-Grad-Dokus zu sehen. Der Eintritt ist frei. Da die Anzahl der VR-Brillen begrenzt ist, lohnt es sich, außerhalb der Stoßzeiten vorbeizuschauen.

Di
19.03.19

„Guter Journalismus braucht Freiräume“ – Hans Demmels Karriere out of Rosenheim

von Lisa Priller Gebhardt unter TV

Hans Demmel ist in Wagrain geboren, hat das journalistische Handwerk beim Oberbayerischen Volksblatt gelernt und ist heute Vorstandsvorsitzender des Verbandes privater Medien, VAUNET. Ein Gespräch über seine Karriere „out of Rosenheim“ und die Bedingungen für guten Journalismus.

Di
05.03.19

Green Production in der Filmindustrie – eine Frage der Verantwortung

von Lisa Priller Gebhardt unter TV

Gesellschaftliche Verantwortung durch eine umweltschonende und klimaneutrale Produktion wahrnehmen – das haben sich mittlerweile einige deutsche Film- und Fernsehproduktionsfirmen auf die Fahnen geschrieben. Was bedeutet es, die Standards einer „green production“ einzuhalten? Nicht nur bei Sky, sondern auch in anderen Unternehmen am Medienstandort Bayern ist man stolz darauf,  dem Image der „Dreckschleuder“ Filmindustrie etwas entgegensetzen zu können.

Neuere Blog Einträge | Ältere Blog Einträge