Di
08.05.18

Bildungsträger müssen Jugendliche über Mechanismen im Netz aufklären

von Wolfgang Schweiger unter Netzwelt

Politainment18

Am 16. Mai findet die 4. Fachtagung Jugendschutz und Nutzerkompetenz zum Thema „#Politainment – Wie bilden sich Jugendliche eine Meinung?“ #politainment18 statt. Wir haben Prof. Dr. Wolfgang Schweiger, Spezialist für interaktive Medien- und Onlinekommunikation an der Universität Hohenheim, um einen Ausblick auf seine Keynote gebeten.

Mi
02.05.18

Protagonisten, die man unmöglich erfinden kann – DOK.fest-Leiter Daniel Sponsel im Interview

von Elena Lorscheid unter TV

Vom 2. bis 13. Mai läuft das 33. DOK.fest in München. Wir freuen uns, das Festival zu unterstützen, und sind gespannt, was uns dieses Jahr erwartet. Blmplus hat bei Dok.fest-Leiter Daniel Sponsel nachgefragt. DOK.fest-Schwerpunkt: Geschichten mit einem weiblichen Blick Beim diesjährigen Dok.fest wird an elf Tagen ein internationales Programm mit 154 Filmen aus 50 Ländern […]

Mo
23.04.18

Goldene Zeiten für Fiction made in Germany

von Lisa Priller Gebhardt unter TV

Oliver Berben mit Mutter und Hauptdarstellerin Iris Berben in "Die Protokollantin" auf dem rosa Teppich in Cannes / Foto: ZDF/MOOVIE GmbH/Alexander Fischerkoesen

Vom 09.-12. April fand die Fernsehmesse MIPTV in Cannes statt. Unsere Autorin war vor Ort, um sich einen Eindruck von den Filmen „made in Germany“ zu verschaffen und ist begeistert. Auch beim Film ist die Herkunftsbezeichnung „made in Germany“ zum weltweit führenden Qualitätssiegel avanciert – lokale TV-Produktionen funktionieren heute auf Augenhöhe mit internationalen Produktionen. Zu […]

Do
12.04.18

Digitale Sprachassistenten: Wie Alexa und Co Sprache und Gesellschaft verändern

von Vera Linss unter Radio

Amazon Alexa

2017 war das Jahr von Alexa, Okay Google, Siri oder Cortana. Als „Megatrend des Jahres“ hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft die digitalen Sprachassistenten sogar bezeichnet. Demnach hatten drei Viertel aller Bundesbürger bereits Kontakt mit den sprechenden Helfern oder können sich vorstellen, diese anzuschaffen. Nachdem blmplus schon mehrfach über die Bedeutung von Alexa & Co für den Medienmarkt berichtet hat, soll nun ein Blick auf mögliche gesellschaftliche Auswirkungen geworfen werden.

Do
05.04.18

Wo geht’s zur digitalen Medienordnung? – DLM-Symposium 2018 zeigt Perspektiven auf

von Stefanie Reger unter Netzwelt

2018 soll sich etwas tun. Es soll endlich eine konvergente Medienordnung geschaffen werden. Denn schließlich treibt die Digitalisierung nicht nur Wachstum und Innovation voran. Sie stellt auch neue Anforderungen an eine moderne, zukunftsweisende Regulierung. Auf dem DLM-Symposium am 19. April in Berlin versammeln sich hochrangige Experten, um über das Thema „Digitale Medienordnung – Perspektiven für das 21. Jahrhundert“ zu diskutieren

Neuere Blog Einträge | Ältere Blog Einträge