Marie-Luise Orendi

Marie-Luise Orendi

Marie-Luise Orendi ist Fachreferentin für Hörfunk und New Media in der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und dort für die Programmbeobachtung und New Media-Projekte wie Schulradio und Bürgerradio zuständig.  Zuvor war sie mehr als zehn Jahre bei einem lokalen Radiosender in Baden-Württemberg als Redakteurin und Moderatorin beschäftigt. Später studierte sie Kommunikationswissenschaft und Politik an der LMU München. 

Alle Beiträge dieses Autors:

Di
13.03.18

Radiomachen mit Leidenschaft: Die Campus Radios in Bayern

von Marie-Luise Orendi unter Radio

Am 8. Februar 2018 veranstaltete die BLM den „1. Round Table Campus Radio“, bei dem knapp 30 Moderatoren, Redakteure und CvDs der Campus-Radios in Bayern dabei waren. Bei dem ersten Treffen ging es insbesondere darum sich auszutauschen, zu vernetzen und mehr über die Campus-Radios zu erfahren. Wie gestalten sie ihr Programm? Wie stemmen sie Redaktionsabläufe […]

Mi
16.08.17

Das Schulradio-Jahr 2016/17: hochproduktiv und facettenreich

von Marie-Luise Orendi unter Radio

Unsere Autorin Marie-Luise Orendi blickt auf das vergangene Schulradio-Jahr zurück und stellt einige Schulradio-Macher des BLM-Projektes Schulradio-Bayern vor. Die Radio-Redaktionen in Bayern sind derzeit leer gefegt. Zumindest die an den bayerischen Schulen. Die Schüler und ihre Coaches aus dem Lokalradio haben das letzte Schuljahr viel Herzblut in ihre Schulradio-Projekte gesteckt und sich die Sommerferien mehr […]

Di
28.03.17

Was ist das für 1 Hack? Ein Bericht vom ersten Radio Hack Europe

von Marie-Luise Orendi unter Radio

Beim ersten Radio Hack Europe Mitte März in Amsterdam sollten Programmierer, Designer und Radio-Enthusiasten in zwei Tagen Ideen und Innovationen für die Zukunft des Radios entwickeln. Organisiert wurde die Premiere des Radio Hack Europe, von der BLM, dem Media Lab Bayern, den Lokalrundfunktagen und den Radiodays Europe. Marie-Luise Orendi von der BLM konnte sich bis dato nicht […]

Di
26.01.16

Mobile Reporting – Ein BLM-Workshop für die Praxis

von Marie-Luise Orendi unter Inside, Radio

Was sonst in Workshops tabu ist, war beim „Mobile Reporting“ mit Daniel Fiene ausdrücklich erwünscht: Smartphone rausholen und sich einen Tag lang durch verschiedenste Apps klicken und wischen. Ziel des BLM-Workshops im November 2015 war es, mal ganz ohne Aufnahmegerät, Studiotechnik und Spiegelreflex-Kamera Radiobeiträge, Videos und Fotos zu bearbeiten, eben mobil von unterwegs. Wie so ein Workshop mit Volontären der bayerischen Lokalsender verläuft, hat Marie-Luise Orendi in Wort, Bild und Ton festgehalten.

Mehr Blog Einträge anzeigen