Mi
06.06

„Wir lernen zu wenig über vertrauenswürdige Quellen“ – Schülersprecher Florian Schwegler im Interview

von Elena Lorscheid unter Medienkompetenz Netzwelt

In Sachen „Vertrauenswürdigkeit von Quellen“ müssen die Schulen noch nachlegen, was die Themen auf dem Lehrplan betrifft, findet Florian Schwegler, Schülersprecher der bayerischen Gymnasien. Auf der BLM-Fachtagung Jugendschutz und Nutzerkompetenz zum Thema „#politainment: Wie bilden sich Jugendliche ihre Meinung?“ am 16. Mai 2018 verdeutlichte er, wie gefährlich mangelndes Wissen über die Informationssuche im Internet sein kann. BLMplus sprach mit ihm über das Informationsverhalten von Jugendlichen und die Vermittlung dieses Themas in den Schulen.

Kommentar abgeben

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kommentar abgeben

Bitte achten Sie auf höfliche und faire Kommunikation. Mehr dazu unter Blogregeln.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und mir ist bewusst, dass meine Daten zur Verarbeitung meines Kommentares gespeichert werden.