Blogeinträge mit dem Tag: Radiodays Europe

Di
28.03.17

Was ist das für 1 Hack? Ein Bericht vom ersten Radio Hack Europe

von Marie-Luise Orendi unter Radio

Beim ersten Radio Hack Europe Mitte März in Amsterdam sollten Programmierer, Designer und Radio-Enthusiasten in zwei Tagen Ideen und Innovationen für die Zukunft des Radios entwickeln. Organisiert wurde die Premiere des Radio Hack Europe, von der BLM, dem Media Lab Bayern, den Lokalrundfunktagen und den Radiodays Europe. Marie-Luise Orendi von der BLM konnte sich bis dato nicht […]

Do
16.03.17

Next Gener: Joanna von M 94.5 fährt zu den Radiodays Europe

von Bettina Pregel unter Radio

Für Radionachwuchs Joanna de Alencar Baban vom Ausbildungssender afk M94.5 geht es dieses Jahr auf die Radiodays Europe nach Amsterdam. Ihr Bewerbungsvideo für das Next Generation-Programm war erfolgreich und sie kann jetzt ihre Ideen mit anderen teilen, networken und sich Anregungen für die Radiozukunft holen. Wir haben Joanna gebeten, uns zu schildern, mit welchen Ideen sie gepunktet hat.

Di
17.01.17

9 ½ Gründe, warum du am Radio Hack Europe teilnehmen solltest

von Marcel Tuljus unter Netzwelt, Radio

Radio Hack Europe - 17.-19.3.2017 - Amsterdam

Vom 17. bis 19. März findet in Amsterdam der erste Radio Hack Europe im Rahmen der Radiodays Europe statt. Der #RHE17 wird organisiert von den Radiodays Europe, der BLM, dem Media Lab Bayern und den Lokalrundfunktagen. Warum ihr dorthin müsst? Wir geben euch 9 ½ sehr gute Gründe!

Di
22.03.16

Radiodays Europe – Lessons Learned

von Marcel Tuljus unter Radio

Radiodays Europe 2016 - Vorstellung des ersten Smartphones mit DAB+

Die Radiodays Europe sind immer eine Reise wert. Kein anderer Radiokongress gibt einen solch umfassenden Überblick über die wichtigsten Radiothemen und Entwicklungen in Europa und der ganzen Radiowelt. Die Top 3 Themen waren dieses Jahr Podcasts, mobile Anwendungen und DAB+ auf dem Smartphone.

Mi
24.02.16

Radiodays Europe 2016: Bleib stark, Radio!

von Daniel Kähler unter Radio

Europas Radiobranche pilgert Mitte März nach Paris: „Vive La Radio!“ ist das Motto der diesjährigen „Radiodays Europe“. Aber wie geht es überhaupt einem der ältesten elektronischen Medien im 21. Jahrhundert, während Onlineangebote wie Spotify und YouTube gerade die jungen Medienkonsumenten begeistern? Daniel Kähler hat sich vorab für uns schon mal das Programm angeschaut.