Di
10.07

Das Volo Camp 2018 – Hinter den Kulissen der Lokalrundfunktage

von Marie-Luise Orendi unter Netzwelt

Von Aschaffenburg bis zum Allgäu, von Pfaffenhofen a. d. Ilm bis Deggendorf: Beim 2. BLM Volo-Camp 2018, organisiert von der BLM und den Medientagen München, waren 10 Volontäre von Radio- und TV-Stationen aus ganz Bayern dabei. Als „Reporter on Location“, die immer ganz nah an Ereignissen dran sind, berichteten die Volontäre in diesem Jahr aus dem Backstage der Lokalrundfunktage von der BLM-Preisverleihung und dem Medienfest. Das Highlight war ein Besuch beim „Glubb“, beim 1. FC Nürnberg, bei dem sich Trainer Michael Köllner für Interviews Zeit nahm und die „Mannschaft“ ordentlich motivierte.

Kick-Off beim Volo-Camp 2018 war traditionsgemäß wieder im Nürnberger Rathaus, wo das Dozenten-Duo Markus Othmer (Das Erste, BR) und Marcel Wagner (N-TV, BR) die Volontäre begrüßten und für den Workshop-Tag einstimmten. Was man als „Reporter on Location“ alles beachten muss und was absolute „No Gos“ sind, erklärte Marcel Wagner gleich am Anfang – danach ging’s direkt los! Kamera läuft. Ton läuft. Aufnahme läuft. Die Reporter schwärmten aus und berichteten von den Vorbereitungen zum Medienfest, das zum Ersten Mal im Hof des Alten Rathauses stattfand.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TE_962pZ4QI&feature=youtu.be

Anschließend erwartete uns Club-Trainer Michael Köllner auf dem Trainingsgelände des 1. FC Nürnberg. In einer weiten Praxisübung sollten die Volontäre den Trainer interviewen und ihm dabei möglichst viele Infos entlocken. Markus Othmer coachte die Volos vor dem Interview, in einer späteren Video-Analyse gab Marcel Wagner noch weitere Tipps zur Interview-Führung vor der Kamera.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kdSQje3Oxfo&feature=youtu.be

Nach der Stärkung durch Pizza, Pasta und Antipasti beim Club-Lokal ging’s zur nächsten Dreh-Location: Die Volos drehten Beiträge hinter dem Kulissen der BLM-Preisverleihung und der Lokalrundfunktage. Von Ü-Wagen und Lichttechnik über die Maske bis hin zum Mittagsbüffet wurde über alle Bereiche berichtet. Dabei standen die Dozenten den Volos mit Feedback und Tipps zur  Seite. Abends wurde auf dem Nürnberger Stadtstrand auf den zwar anstrengenden, aber auch sehr lustigen und lehrreichen Workshop-Tag angestoßen.

 

 

Kommentar abgeben

Kommentar abgeben

Bitte achten Sie auf höfliche und faire Kommunikation. Mehr dazu unter Blogregeln.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und mir ist bewusst, dass meine Daten zur Verarbeitung meines Kommentares gespeichert werden.