Michael Enzenauer

Michael Enzenauer

Michael Enzenauer war viele Jahre Mediaplaner und Geschäftsführer internationaler Mediaagenturen (CEO Optimedia, GF ZenithOptimedia/VivaKi; GF Zenithmedia, Gründungs-GF Zenithmedia München, COO Universal McCann). 2010 startete er seine Unternehmensberatung, die Unternehmen und Medien im Media Business sowie in der Digitalen Transformation Orientierung gibt und sie operativ unterstützt. Zu seinen Schwerpunktthemen gehören Smart TV und Content Strategien.  2016 hat er mediabrandcast gegründet, eine Agentur für digitale Bewegtbildkommunikation, die kommerzielle Multichannel-Lösungen für Unternehmen und Produkte entwickelt und u.a. auch lokale TV Sender betreibt.   

Alle Beiträge dieses Autors:

Di
07.03.17

„Guck mal, was mein Smart TV alles kann…“

von Michael Enzenauer unter Netzwelt, TV

„Wozu braucht man Smart TV?“, so hört man es häufig in Foren, Blogs, in manchen Agenturen und von einigen Zuschauern. Michael Enzenauer, Geschäftsführer von mediabrandcast, gibt Antworten beim diesjährigen DLM Symposium am 23. März 2017 in Berlin. Vorab hat er mit blmplus gesprochen. Smart TV wird verkannt und bietet etliche Chancen „Adressable TV ist die Zukunft“ hört […]

Di
17.05.16

Lokale Werbung im digitalen Wandel: Lassen Sie sich nicht entmutigen!

von Michael Enzenauer unter Netzwelt, Radio, TV

Die lokale Werbekommunikation unterliegt genauso dem digitalen Wandel wie die gesamte Werbewelt. Allerdings lassen sich professionelle digitale Plattformen für den lokalen Anbieter kaum alleine refinanzieren. Welche Lösungsansätze gibt es also? Die Relevanz lokaler Interessen ist unstreitig, sagt Unternehmensberater Michael Enzenauer, der sich auf dem Medienforum Ostbayern am 2. Juni 2016 mit diesem Thema auseinandersetzen wird. Bisher fehlen seiner Ansicht nach die digitalen Bindeglieder zwischen lokalem Handel und lokalen Medien.