Dirk Helbing

Dirk Helbing

Der Physiker und Soziologe Prof. Dr. Dirk Helbing ist Professor für Computational Science an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich (ETH Zürich). Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören auch die Folgen der digitalen Revolution. Helbing gehört zu den Unterstützern der Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union.

Alle Beiträge dieses Autors:

Di
04.07.17

Die DigitalCharta ist erst der Anfang! Ein Szenario von Dirk Helbing

von Dirk Helbing unter Netzwelt

Wenn Daten mehr zählen als Menschen, kann das nicht gutgehen, findet Dirk Helbing. Der Professor für Computational Social Science an der ETH Zürich gehört zu den Unterstützern der DigitalCharta der Europäischen Union, deren Ziele auf blmplus bereits von Mitinitiatorin Jeanette Hofmann vorgestellt wurden. Helbings Szenario zu den Folgen der Digitalisierung ist ein weiterer Beitrag in der Blogreihe über die DigitalCharta.