Siegfried Schneider

Siegfried Schneider

Siegfried Schneider ist seit 1. Oktober 2011 Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien. Von Januar 2016 bis Ende 2017 hatte er den Vorsitz der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten inne, zuvor war er Vorsitzender der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM). Seit 2019 ist er Vorsitzender der Technischen Konferenz der Landesmedienanstalten (TKLM). Von 2008 bis Februar 2011 gehörte er in seiner Funktion als Leiter der bayerischen Staatskanzlei bereits dem Medienrat an. Vor seiner Zeit als Medienminister war er Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus.

Alle Beiträge dieses Autors:

Mi
22.04.15

Meinungsvielfalt in Deutschland: Wettbewerb funktioniert

von Siegfried Schneider unter Netzwelt, Radio, TV

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten stehen mit knapp 30 Prozent Anteil am Meinungsmarkt gleichauf mit den drei größten privaten Medienkonzernen in Deutschland. Das geht aus dem MedienVielfaltsMonitor für das zweite Halbjahr 2014 hervor, der anhand von rund 700 meinungsrelevanten Medienangeboten zeigt, wie vielfältig die deutsche Medienlandschaft ist.

Vorherige Blog Einträge anzeigen